Dipl.-Ing. Heiko Schiller

 

1990 - 1998



1998 - 2000


2000

seit 2000


 

Tätigkeit im Zentralbereich Ingenieurtechnik des Unternehmens ROM (heute IMTECH)
als Leiter des klimatechnischen Labors

Region Nord des Unternehmen ROM (heute IMTECH)
als Leiter Projektierung

Gründung des Büros schiller engineering

Lehraufträge an der Hochschule Bremerhaven für das Fach "Energetische Optimierung von Gebäuden"

Mitglied im Verein Deutscher Ingenieure (VDI)
Mitglied im Fachinstitut Gebäudeklima e. V. (FGK)

Mitarbeit in verschiedenen Normungs- und Richtlinien-
ausschüssen

  • VDI 2067 "Wirtschaftlichkeit gebäudetechnischer Anlagen - Energieaufwand der Nutzenübergabe Raumlufttechnik"
  • VDI 3808 "Energetische Bewertung von Gebäuden und Gebäudetechnik - Kurzverfahren für öffentlich - rechtliche Nachweise"
  • CEN TC 156 WG 7 "Ventilation for buildings Calculation of room temperatures and of load and energy for buildings with room conditioning systems"
  • DIN 18599 "Energetische Bewertung von Gebäuden"